Deaktivieren des Verizon Caller ID Service deaktivieren

Deaktivieren des Verizon Caller ID Service


Wenn Sie ein Verizon Android-Handy haben, besteht die Möglichkeit, dass Sie eine Popup-Meldung wie die oben genannte gesehen haben. Laut Verizon sind ihre neuen Android-Handys mit der Anwendung Caller ID Name vorinstalliert, die eine Benachrichtigung anzeigt, nachdem Sie einen Ihrer ersten Anrufe erhalten haben, um Sie wissen zu lassen, dass Sie eine kostenlose Testversion des Dienstes erhalten haben, ein 2,99 € pro Monat Add-on, das versucht, die Fotos und Namen mit den Nummern, die Sie anrufen, abzugleichen.
Die gute Nachricht ist, dass Verizon sagt, dass, wenn der Test vorbei ist, Ihnen der Service nicht in Rechnung gestellt wird, es sei denn, Sie entscheiden sich, ihn aktiv zu kaufen. Doch auch während der kostenlosen Testversion ist die Caller ID eine lästige Ablenkung, die manchmal nur wenig mehr tut, als die Telefonnummer ohne angehängte Informationen anzuzeigen. Hier ist, wie man die Caller ID für immer vernichtet.
1. Offene Anrufer-ID.
2. Klicken Sie auf Konto-Tools.
3. Klicken Sie auf Kontostatus
4. Hubbegrenzungstest
5. Klicken Sie auf Bestätigen.
6. Klicken Sie auf OK.
7. Navigieren Sie zum Untermenü Apps von Einstellungen. Es kann als Application Manager oder ähnliches bezeichnet werden.
8. Gehen Sie auf die Registerkarte Alle Anwendungen.
9. Anrufer-ID auswählen.
10. Klicken Sie auf Deaktivieren oder Deaktivieren und klicken Sie auf OK, wenn Sie aufgefordert werden zu bestätigen.

Die Anrufer-ID sollte nicht nur die Arbeit einstellen, sondern auch nicht mehr im Anwendungsmenü erscheinen.