iOS 11: So installieren Sie es auf Ihrem iPhone

iOS 11 kommt: So installieren Sie es auf Ihrem iPhone

iOS 11 ist da und bringt eine Reihe von Verbesserungen für Ihr iPhone. Mit iOS 11 erhalten Sie ein neu gestaltetes Control Center, Verbesserungen an Anwendungen wie Karten, Nachrichten und Notizen und (eventuell) die Möglichkeit, mit Apple Pay Geld an Freunde und Familie zu senden. Aber bevor Sie die Vorteile all dieser neuen Funktionen nutzen können, müssen Sie iOS 11 installieren.

Hier ist eine kurze Anleitung, wie Sie iOS 11 auf Ihrem iPhone installieren können. Aber zuerst müssen Sie einige wichtige Schritte befolgen, wie z.B. die Bestätigung, dass Sie iOS 11 ausführen können und die Sicherung Ihres Telefons vor dem Upgrade.

Wer kann iOS 11 installieren?

iOS 11 wird auf iPhone 5s und höher funktionieren. Dazu gehören das iPhone SE, alle iPhone 6 oder 6s und iPhone 7 und 7 Plus. Das iPhone 8 und 8 Plus werden mit vorinstalliertem iOS 11 geliefert.
iOS 11 funktioniert nicht auf Telefonen, die nicht über 64-Bit-Fähigkeit verfügen. Damit bleiben iPhone 5c und iPhone 5c sowie jedes iPhone, das vor 2013 auf den Markt kam, aus dem Programm.
Auf der iPad-Seite funktioniert iOS 11 mit dem iPad mini 2 oder höher, dem iPad der fünften Generation, jedem iPad Air und jedem iPad Pro. Wir haben Anweisungen zur Installation von iOS 11 auf Apple Tablets unter Laptop Mag .
Wenn Sie noch einen iPod Touch der sechsten Generation haben, können Sie auch iOS 11 installieren.

Sichern Sie Ihr iPhone

Eine Sicherung vor der Installation eines neuen Betriebssystems ist eine gute Vorgehensweise, um einzusteigen, und das iPhone ist da keine Ausnahme. Wir empfehlen, ein archiviertes Backup auf Ihrem Computer zu erstellen, damit Sie das Backup zur Hand haben, falls mit Ihrem iPhone etwas schief geht.
1. Verbinden Sie Ihr iPhone mit Ihrem Computer , gehen Sie zu iTunes und wählen Sie das Gerät, das Sie sichern möchten , indem Sie auf das Telefonsymbol klicken. 2. Wählen Sie Backup Now . Wenn Sie Gesundheits- und Aktivitätsdaten haben, die Sie speichern möchten, müssen Sie Ihr Backup verschlüsseln. Aktivieren Sie das Kontrollkästchen iPhone Backup verschlüsseln.
3. Gehen Sie zum iTunes Menü und wählen Sie Einstellungen -> Geräte , um eine Liste Ihrer Backups zu öffnen.
4. Control-Klick auf das gerade erstellte Backup – Sie können den Zeitstempel in der rechten Spalte verwenden, um dieses Backup zu identifizieren – und File aus dem Dropdown-Menü auswählen.

iOS 11

herunterladen und installieren
Jetzt, da Sie ein Backup aller Inhalte auf Ihrem iPhone haben, können Sie iOS 11 weiterhin herunterladen. Stellen Sie sicher, dass Sie Ihre Apple-ID und Ihren Zugangscode zur Hand haben, da Sie beide während des Upgrade-Prozesses verwenden müssen. Apple hat Support-Dokumente für Wiederherstellung Ihres Passworts oder Ihres Apple ID , wenn Sie sich nicht daran erinnern können.
1. Gehen Sie auf Ihrem iPhone zur Anwendung Konfiguration .
2. Klicken Sie auf Allgemein.
3. Wählen Sie Software-Update.
4. iOS 11 wartet auf Sie. Klicken Sie auf Download und Installation.
5. Wenn Sie dazu aufgefordert werden, geben Sie Ihr Passwort ein und akzeptieren Sie die Apple-Bedingungen . iOS 11 beginnt mit dem Herunterladen. 6. Klicken Sie auf Installieren. Ihr iPhone beginnt mit der Installation des Updates.

Nach dem Neustart des Telefons werden Sie aufgefordert, Ihren Zugangscode erneut einzugeben. Als Teil des iOS 11-Setups werden Sie möglicherweise auch aufgefordert, sich mit Ihrer Apple ID anzumelden.

Scroll to Top