So aktivieren Sie den Batteriesparmodus in Android

So aktivieren Sie den Batteriesparmodus in Android

So aktivieren Sie den Batteriesparmodus in Android


Neue Funktionen wie NFC, 2K-Auflösungen und 20-Megapixel-Kameras machen Spaß und sind spannend, aber wenn Ihr Smartphone oder Tablett stirbt, werden Sie sie nicht mehr verwenden können. In Android 5.0 Lollipop hat Google eine batteriesparende Funktion hinzugefügt, die die Lebensdauer des Geräts verlängern kann, indem sie Hintergrundprozesse reduziert, unnötige Bildschirmanimationen eliminiert, automatische Anwendungsaktualisierungen deaktiviert und vieles mehr. Während sich der Batterieschutz beim Laden automatisch deaktiviert, kann er manuell oder allein eingeschaltet werden, wenn der Akku kritische Restladezustände erreicht.
Hier erfahren Sie, wie Sie auf den neuen Batteriesparmodus zugreifen können.
1. das Menü Setup öffnen.
2. 2. 2. tippen Sie auf die Registerkarte Batterie. Der Hauptbatteriebildschirm ist auch hervorragend geeignet, um herauszufinden, welche Anwendungen oder Komponenten die gesamte Energie von Ihrem Gerät aufnehmen.
Tippen Sie auf das Dreipunkt-Menü-Symbol oben rechts und wählen Sie den Batteriesparmodus aus.
4a Aktivieren Sie den Modus manuell, indem Sie auf den Schieberegler oben rechts tippen.
O
4b. Aktivieren Sie den Batteriesparmodus automatisch bei 5 oder 15 Prozent. Du wirst wissen, wann es eingeschaltet ist, wenn die Farbe der Kopfzeile von dunkelgrau nach orange wechselt.

Rate us!