So fügen Sie in Android 5.0 einen neuen Benutzer oder ein neues Gastkonto hinzu

Wie man einen neuen Benutzer oder ein neues Gastkonto auf Android 5.0 hinzufügt


Manchmal möchtest du vielleicht einen Freund oder Verwandten dein Gerät ausleihen lassen, aber du fühlst dich nicht wohl dabei, ihm vollen Zugriff auf deine persönlichen Daten und die dunkelsten Geheimnisse zu gewähren. Mit Android 5.0 Lollipop müssen Sie das jetzt nicht mehr.
Es gibt nun vier Zugriffsebenen: Eigentümer, Benutzer, Profil und Gast. Der Besitzer ist dem traditionellen Administratorkonto sehr ähnlich, das dem Konto die volle Kontrolle über das System und die Möglichkeit gibt, weitere Benutzer zu erstellen und hinzuzufügen. Benutzer sind separate Konten, die Anwendungen installieren und Fotos und Videos speichern können, ohne andere Benutzer zu stören. Profile sind Konten mit eingeschränktem Zugriff und vom Gerätebesitzer festgelegten Einstellungen und Berechtigungen – ideal für Kinder.
Der Gastmodus ist ähnlich wie die Verwendung eines privaten Fensters oder inkognito in einem Webbrowser. Einstellungen und Verlauf werden vorübergehend gespeichert, mit der Möglichkeit, bei jeder Nutzung des Gastkontos die letzte Sitzung neu zu starten oder fortzusetzen.
Jetzt, da Sie wissen, wie es funktioniert, erfahren Sie, wie Sie ein neues Konto oder Profil auf einem Android 5.0-Gerät einrichten.

Option 1

1. das Konfigurationsmenü öffnen.
2. Benutzer auswählen.
3. tippen Sie auf “Benutzer oder Profil hinzufügen”.

Option 2

1. von oben nach unten scrollen, um das Benachrichtigungsfach zu öffnen.
Tippen Sie auf das Benutzersymbol in der oberen rechten Ecke, um das Schnellstartmenü zu öffnen.
3. Tippen Sie erneut auf das Benutzersymbol oben rechts, um das Benutzermenü anzuzeigen.
Wenn Sie fertig sind, ist der Benutzerwechsel so einfach wie die Auswahl eines neuen Kontos aus dem Dropdown-Menü, und der Besitzer kann bei Bedarf auch Konten löschen.

Scroll to Top