So löschen Sie Ihr iPhone, Android oder Windows Phone

So löschen Sie Ihr iPhone, Android oder Windows Phone

So löschen Sie Ihr iPhone, Android oder Windows Phone

Also hast du gerade ein neues Handy gekauft. Er will sein altes Telefon verkaufen, aber er hat Angst, dass der Käufer persönliche Informationen darüber findet. Das ist klug, man kann nie zu vorsichtig sein. So löschen Sie alle diese persönlichen Daten, bevor Sie das Telefon an einen Fremden weitergeben.
Sichern Sie zunächst alle Ihre Daten und übertragen Sie wichtige Dateien auf Ihr neues Telefon. Dazu gehören Bilder, Dokumente, Anwendungen (mit Logins) und Medien (Musik, Videos und E-Books). Einige Plattformen, wie Apples iOS und Googles Android sowie Betreibernetzwerke wie Sprint, bieten Backup-Services an. Wenn Sie einen schnellen Online Backup Service benötigen, empfehlen wir Ihnen, Anwendungen wie Dropbox oder Google Drive zu verwenden.
Entfernen Sie dann alles von den Speichermedien. Dies bedeutet in der Regel, dass die microSD-Karte einfach formatiert wird, wenn Ihr Handy eine hat. Die meisten Telefone haben im Setup-Menü eine Option zum Formatieren der Speicherkarte. Dadurch werden die Daten vollständig gelöscht. Eine weitere Möglichkeit besteht darin, die microSD-Karte einfach zu entfernen und für Ihr neues Telefon zu verwenden, solange das neue Telefon Speichermedien akzeptiert (iPhones und viele Android-Handys nicht) und Sie potenziellen Käufern klar machen, dass eine microSD-Karte nicht im Lieferumfang des Telefons enthalten ist, das Sie verkaufen.
Die meisten Geräte sind mit einer beliebigen Anzahl von sozialen Konten synchronisiert, einschließlich Apple, Google, Facebook und Twitter. Manchmal verwenden diese Konten Berechtigungen, eine Telefonnummer oder eine Geräte-ID, um mit dem Gerät zu synchronisieren. Wir empfehlen Ihnen, die Einstellungen Ihres Apple-, Google- und Facebook-Kontos zu überprüfen und diese spezifischen Daten aus Ihrem Konto zu entfernen.
Der nächste und wichtigste Schritt ist die Durchführung eines Factory-Resets, auch bekannt als Factory Wipe oder Full Reset. Im Wesentlichen löscht ein Factory-Reset alle persönlichen Daten und Anwendungen und setzt das Telefon in den Standardzustand zurück, in dem es sich beim Kauf befand.

Android-Smartphones


1) Öffnen Sie Ihre Konfigurationsanwendung und klicken Sie auf Allgemein.
2) Klicken Sie auf Backup und starten Sie neu.
3) Klicken Sie auf Werksdaten wiederherstellen. Diese Funktion setzt alle Einstellungen zurück und löscht alle persönlichen Daten vom Telefon.
4) Bestätigen Sie, dass das Telefon die aufgeführten Daten löschen kann. Nach dem Aktivieren von Factory Data Reset listet Ihr Gerät die Daten auf, die es löschen soll. Beispielsweise werden bei einigen Handys Fotos nicht gelöscht, es sei denn, Sie entscheiden sich dafür. Wenn Sie Ihre Dateien sichern müssen, kann Android Google Drive verwenden, um Hilfe zu leisten.  Wenn Sie dies bestätigen, wird das System neu gestartet und auf die Werkseinstellungen zurückgesetzt.
Professioneller Tipp: Viele Android-Handys verfügen über zusätzliche gerätespezifische Methoden, um einen Factory-Reset durchzuführen. Einige verwenden bestimmte Codes, um einen vollständigen Reset durchzuführen, andere haben spezielle Kombinationen von Tasten, um ihn auszuschalten. Erkundigen Sie sich bei Ihrem Telefon-Designer, welche Methode für Sie geeignet ist.

iPhones

1) Stellen Sie sicher, dass Sie alles gesichert haben: Apple kann iCloud verwenden, um verschiedene Funktionen wie Einstellungen, Kontakte und Musik zu speichern.
2) Tippen Sie auf die Anwendung Einstellungen und wählen Sie Allgemein.
3) Klicken Sie auf Zurücksetzen. Befindet sich am unteren Rand der allgemeinen Menüs.

4) Klicken Sie auf “Alle Inhalte und Einstellungen löschen”. Wenn Sie die Konfiguration Ihres iPhone blockiert haben, müssen Sie Ihren Sicherheitscode erneut eingeben.
Wenn Sie den Code verloren haben oder das Telefon direkt mit dem Computer synchronisieren möchten, können Sie einen Werksreset durchführen, indem Sie das Telefon mit einem Computer verbinden und iTunes verwenden.
1) Öffnen Sie iTunes und synchronisieren Sie Ihr iPhone mit Ihrem Computer.
2) Klicken Sie auf die iPhone Liste.
3) Wählen Sie Wiederherstellen.
4) Sichern Sie bei Bedarf Ihr Telefon.
5) Stellen Sie Ihr Telefon wieder her. Alle Daten werden gelöscht und die Werkseinstellungen werden wiederhergestellt.

Windows phones

1) Rufen Sie Ihre Anwendungsliste auf. Sie können darauf zugreifen, indem Sie im Hauptmenü nach links und in der Liste nach unten scrollen.
2) Klicken Sie auf Konfiguration. Ihre Konfiguration befindet sich in Ihrer Anwendungsliste.
3) Klicken Sie auf Info. Du findest dies am Ende deiner Konfiguration.
4) Tippen Sie auf Telefon zurücksetzen. Sie erhalten zwei Warnungen, die Sie auffordern, Ihre Handlungen zu bestätigen.
Professioneller Tipp: Es gibt auch Methoden, um einen kompletten Reset nur mit physischen Tasten (z.B. Lautstärke- und Kameratasten) durchzuführen, aber sie variieren je nach Hersteller und Modell, so dass Sie die Methode für Ihr spezifisches Gerät finden müssen, wenn Sie wirklich paranoid sind: Selbst nach einem Factory-Reset können forensische Tools, die von Strafverfolgungsbehörden verwendet werden, ein Telefon (oder eine Festplatte) betreten und nicht überschriebene Daten abrufen. Um sicherzustellen, dass alles unlesbar ist, müssen die Daten verschlüsselt werden, bevor ein Factory Reset durchgeführt wird.
Wenn Sie ein iPhone haben und eine PIN für die Bildschirmsperre festgelegt haben, ist Ihr Handy bereits verschlüsselt. Verstärken Sie diese Verschlüsselung, indem Sie die PIN durch ein längeres alphanumerisches Passwort ersetzen. Hier ist die Vorgehensweise. Wenn Sie ein Android-Handy sind, erfahren Sie hier, wie Sie es verschlüsseln und schließlich die SIM-Karte aus Ihrem Handy entfernen, auch wenn Sie sie nicht mehr benötigen. Es kann viele persönliche Informationen enthalten, wie z.B. Textnachrichten, letzte Anrufe und Kontakte, die alle leicht lesbar sind. Wenn Sie im selben Unternehmen von einem Telefon zum anderen wechseln oder zu einem entsperrten Telefon wechseln, können Sie die SIM-Karte möglicherweise einfach auf das neue Telefon übertragen.

Scroll to Top