So senden Sie Google Maps-Anweisungen an Ihr Android-Handy

So senden Sie Google Maps-Anweisungen an Ihr Android-Handy


Wenn Sie nach einer Möglichkeit gesucht haben, Google Maps-Standorte schnell aus dem Internet auf Ihr Handy zu übertragen, ist Google für Sie da. Nachdem es für Google Maps-Benutzer auf iOS super einfach ist, ihren Standort auf Facebook zu teilen, hat der Suchriese die Android-Version der App im Hintergrund aktualisiert, so dass Sie Wegbeschreibungen direkt von Ihrem Desktop empfangen können. Das Senden von Google Maps-Adressen aus dem Internet an Ihr Android-Handy erfordert nur eine kleine Einrichtung und ein paar schnelle Klicks. Hier ist die Vorgehensweise.
Stellen Sie sicher, dass Sie im Web und auf Ihrem Android-Gerät im selben Google-Konto angemeldet sind. Sie können sich oben rechts auf jeder Google-Seite im Web anmelden und dies auf Ihrem Handy tun, indem Sie Einstellungen> Konten auswählen.
2. öffnen Sie den Google Play Store auf Ihrem Handy und aktualisieren Sie Google Maps.
3. besuchen Sie maps.google.com im Web.
4. geben Sie oben links auf dem Bildschirm das Ziel Ihrer Wahl ein und wählen Sie “An Gerät senden”.
5. wählen Sie Ihr Gerät aus der Liste aus. 
6. Sie erhalten eine Benachrichtigung auf Ihrem Telefon mit dem gewählten Standort. Öffnen Sie es, um den Standort zu sehen.
Um den Standort abzubilden, tippen Sie auf das Fahrzeugsymbol unten rechts auf dem Bildschirm und geben Sie Ihre Startadresse ein. 

Scroll to Top