So stellen Sie die Helligkeit Ihres iPhone-Bildschirms ein

So stellen Sie die Helligkeit Ihres iPhone-Bildschirms ein


Apple gibt dir die Freiheit, die Helligkeit deines iPhone-Bildschirms einzustellen, so dass du ihn so hoch oder so niedrig wie du willst einstellen kannst. Während viele Menschen die Bildschirmhelligkeit irgendwo in der Mitte einstellen, je heller der Bildschirm, desto schneller wird die Batterie leer.
Die automatische Helligkeitseinstellung des iPhone erledigt auch eine anständige Aufgabe bei der Anpassung der Helligkeit basierend auf dem Umgebungslicht um Sie herum, aber wenn Sie bereit sind, den niedrigeren Wert einzustellen, können Sie mehr Energie sparen. Im Folgenden erfahren Sie, wie Sie die Bildschirmhelligkeit manuell anpassen können, um wichtige Akkulaufzeiten zu sparen.

  1. Gehen Sie zum Menü Konfiguration , und klicken Sie dann auf Helligkeit und Hintergrund.
  2. Ändert die automatische Helligkeit auf Aus. Dadurch wird die automatische Helligkeit deaktiviert, so dass sich Ihr iPhone 5 nicht automatisch an die Umgebung anpasst. Stattdessen wird die Bildschirmhelligkeit manuell eingestellt, was zu einer längeren Akkulaufzeit führt.
  3. Bewegen Sie den Schieberegler so weit wie möglich nach links , während Sie Ihren Bildschirm noch bequem betrachten können. Mit anderen Worten, man sollte seine Augen nicht zwingen. Sie wollen die Helligkeit minimieren, aber nicht so sehr, dass Sie nicht sehen können, was auf dem Bildschirm erscheint.

Wenn Sie von einer Umgebung zur anderen wechseln, müssen Sie die Helligkeit möglicherweise manuell anpassen. Wenn Sie sich zum Beispiel in direktem Sonnenlicht befinden, müssen Sie es so weit wie möglich auspumpen, aber wenn Sie sich an einem dunklen Ort befinden, können Sie mit der niedrigsten Einstellung auskommen.