So stoppen Sie Push-Benachrichtigungen auf Ihrem iPhone

So stoppen Sie Push-Benachrichtigungen auf Ihrem iPhone

So stoppen Sie Push-Benachrichtigungen auf Ihrem iPhone


Das kleine Licht, das sagt, dass du eine neue Botschaft hast, lässt dein Herz ein wenig schneller schlagen, gib es zu. Die neue E-Mail sollte sofort überprüft werden und je öfter Sie sie erhalten, desto öfter bekommen Sie diese Eile. Es ist kein Wunder, dass das Überprüfen von E-Mails laut einer Microsoft-Studie etwa ein Viertel des Tages in Anspruch nimmt. Aber was Sie vielleicht überraschen könnte, ist, dass es mehr als eine Minute dauert, um nach einer Unterbrechung der E-Mail einen Gedankengang abzurufen. Und als ob Konzentrationsverlust nicht Grund genug wäre, sich von den ständigen E-Mail-Kontrollen zu verabschieden, wenn Ihr iPhone ständig nach neuen Nachrichten sucht, die Sie an Ihren Posteingang senden können, entlastet es Ihren Akku. Hier ist, wie man den Wahnsinn stoppen kann.
1. Deaktivieren Sie Push-Benachrichtigungen , indem Sie zu Einstellungen> Mail, Kontakte, Kalender gehen.
2. Klicken Sie auf Neue Daten holen.
3. Wählen Sie Manuell für beste Batterieergebnisse.
4. Greifen Sie auf neue E-Mails zu , indem Sie Ihre E-Mail-Anwendung öffnen und auf dem Bildschirm nach unten ziehen.

Rate us!