So übertragen Sie Fotos vom iPhone auf Android

So übertragen Sie Fotos vom iPhone auf Android

Wie man Fotos vom iPhone auf Android überträgt


Wenn Sie von iPhone zu Android wechseln, haben Sie ein perfektes Bildproblem. Im Laufe Ihrer Zeit mit dem iPhone haben Sie mit der hervorragenden iSight-Kamera tonnenweise Fotos gemacht. Sie wollen diese Fotos sicher nicht verlieren, wenn Sie zu Android wechseln, und Sie brauchen eine Möglichkeit, diese Fotos schnell und einfach auf Ihr neues Handy zu übertragen. Glücklicherweise werden Ihre Bilder im Google+-Sozialnetzwerk von Google in kürzester Zeit in Ihrem Google-Konto gespeichert, wenn Sie diese Schritte ausführen.
1. Verbinden Sie sich mit Wi-Fi auf Ihrem iPhone. Das Hochladen von Fotos in die Cloud verbraucht eine Menge Daten. Verbinden Sie sich mit Wi-Fi, um sicherzustellen, dass der Upload nicht für das Datenlimit Ihres Betreibers zählt.
2. Laden Sie die Google+-Anwendung aus dem App Store herunter. Sobald Sie fertig sind, suchen Sie die Google+-App auf Ihrem iPhone und führen Sie sie aus.
3. Rufen Sie die Google+ App auf Ihrem iPhone auf.
4. Klicken Sie auf der Seite „Photo backup“ auf „Enable automatic backup“ . Auf dem nächsten Bildschirm wird gefragt, ob Sie Fotos und Videos hochladen möchten, die sich bereits auf der Kamerarolle befinden.
5. Berühren Sie „Ja“ , wenn Sie aufgefordert werden, Ihre vorhandenen Fotos und Videos zu sichern. Nach dem Anklicken beginnen die Fotos und Videos, die Sie bereits aufgenommen haben, im Hintergrund bei Google+ hochzuladen.
6. Rufen Sie die Google+ App auf Ihrem Android-Telefon auf. Ihre iPhone Fotos befinden sich im Abschnitt „Fotos“ von Google+ für Android oder im Ordner „Auto Backup“ der Gallery Android App.

Rate us!