So verbinden Sie USB-Speichergeräte mit Ihrem Android-Telefon

So verbinden Sie USB-Speichermedien mit Ihrem Android-Telefon…………………………………………………………………………………………………………………………………………………………………………………….

Viele Android-Handys verwenden Mikro-USB-Ports, um Dateien von einem PC zum anderen hochzuladen und zu übertragen, aber was ist, wenn sich die Dateien, die Sie Ihrem Chef per E-Mail schicken müssen, auf einem Flash-Laufwerk oder einer SD-Karte in voller Größe befinden?
Glücklicherweise können Sie mit einem preiswerten Adapterkabel einen USB-Stick oder Kartenleser direkt an Ihr Telefon anschließen. So verbinden Sie Ihr Android-Telefon mit einem USB-Speichergerät. Wenn Sie ein neueres Android-Handy haben, das den USB-Typ-C verwendet, ist es noch einfacher.

Ein Android-Telefon, das über ein OTG-USB-Kabel mit einem USB-Laufwerk verbunden ist.

Was Sie benötigen, um USB-Speicher an ältere Android-Handys anzuschließen

  • Ein USB-OTG („On the Go“) Kabel mit einem microUSB-Stecker an einem Ende und einem USB-Anschluss in voller Größe am anderen Ende. Sie können das von uns verwendete StarTech OTG-Kabel für 3,99 € kaufen. Sie benötigen ein USB OTG-Kabel, um ältere Android-Geräte mit einem Flash-Laufwerk oder SD-Speicherleser zu verbinden.

StarTech.com UUSBOTGRA – Micro USB auf USB OTG Adapter Kabel rechts geschichtet 12,7 cm  height=
Was ist mit dem USB Typ C?
Viele neuere Android-Geräte verwenden USB Typ-C zum Laden und Übertragen von Daten. Wenn das bei Ihrem Gerät der Fall ist, ist es einfach. Du brauchst nur einen der folgenden Punkte:

  • Ein USB Typ C Stecker auf USB Typ A Buchse Adapter
  • Ein USB-Stick Typ-C

Ein Adapter ermöglicht es Ihnen, Ihre aktuellen Blitzgeräte zu verwenden. Ein USB Typ-C-Stick, wie z.B. dieses , passt direkt in Ihr Handy, ohne dass Sie Rucksäcke benötigen. Dann öffnen Sie einfach Ihren Dateimanager und schon sind Sie fertig.

So verbinden Sie das Gerät mit einem USB-OTG-Kabel

1. Schließen Sie ein Flash-Laufwerk (oder ein SD-Kartenlesegerät) an die USB-Buchse des Adapters an.

Ihr USB-Stick wird zuerst an das OTG-Kabel angeschlossen.
2. Verbinden Sie das OTG-Kabel mit Ihrem Telefon.

Verbinden Sie das microUSB Ende des OTG USB-Kabels mit Ihrem Android-Telefon.
3. Scrollen Sie von oben nach unten, um das Benachrichtigungsfeld anzuzeigen. Dies ist nicht erforderlich, wenn Ihr Dateimanager automatisch angezeigt wird.
4. Tippen Sie auf USB-Stick.
Jetzt können Sie die Dateien auf dem Flash-Laufwerk durchsuchen und auf den Speicher Ihres Telefons kopieren. Wenn Sie vom Telefonspeicher auf den USB-Stick kopieren möchten, führen Sie die Schritte 5 bis 9 aus.
5. Drücken Sie Internal Storage , um die Telefondateien anzuzeigen.
6. Finden Sie die Datei, die Sie freigeben möchten. Halten Sie die Taste gedrückt, um auszuwählen.
7. Tippen Sie auf die Dreipunkt-Taste.
8. Wählen Sie Kopieren.
9. Navigieren Sie zu Ihrem USB-Stick und tippen Sie auf Fertig , um die Datei zu kopieren.
Wenn der Übertragungsprozess abgeschlossen ist, ziehen Sie den Netzstecker und schließen Sie ihn an Ihren PC an.