Wie man Android-Programme effektiv entfernt

Wie man Android-Programme effektiv entfernt


Ob es sich nun um eine unerwünschte NFL-Anwendung handelt, die auf Ihrem Verizon-Telefon vorinstalliert ist, oder um den unnötigen Browser-Service von AT&T, alle Android-Telefone, die von der Mobilfunkfirma verkauft werden, sind mit Junk-Software ausgestattet, die Sie nicht deinstallieren können. Schlimmer noch, wenn Sie das Konfigurationsmenü überprüfen, werden Sie feststellen, dass einige dieser Anwendungen aktiv im Hintergrund laufen und Ihre Systemressourcen verschlingen.
Wenn Sie Ihr Handy nicht geroottet haben, ein riskanter Prozess, der Ihre Garantie aufhebt, können Sie diese Anwendungen nicht aus Ihrem Speicher entfernen. Mit ein paar einfachen Schritten können Sie jedoch auf jedem Android 4.0 oder höher Gerät diese aus dem Anwendungsmenü verschwinden lassen und verhindern, dass sie im Hintergrund geladen werden.

  1. Navigieren Sie zur Konfiguration. Sie können auf das Konfigurationsmenü im Anwendungsmenü zugreifen oder, bei den meisten Telefonen, indem Sie das Benachrichtigungsfeld herunterladen und dort eine Taste drücken.
  2. Wählen Sie das Untermenü Anwendungen. Auf einigen Telefonen hat dieses Menü einen etwas anderen Namen, z.B. Application Manager.
  3. Blättern Sie zur Liste Alle Anwendungen. Ignorieren Sie die Listen der laufenden und heruntergeladenen Anwendungen. Sie möchten die Liste Alle Anwendungen.
  4. Wählen Sie die Anwendung aus, die Sie deaktivieren möchten. Es erscheint ein Eigenschaftsbildschirm mit einer Schaltfläche Force Stop oben links und einer Schaltfläche Disable or Uninstall updates oben rechts.
  5. Klicken Sie bei Bedarf auf Updates deinstallieren . Wenn der rechte Knopf einfach Deinstallieren lautet, ist es wahrscheinlich, dass es sich bei der Anwendung nicht um eine Vorladung handelt, sondern dass sie durch einfaches Drücken dieser Taste vollständig entfernt werden kann.
  6. Klicken Sie auf Deaktivieren.

Die betreffende Anwendung verschwindet aus dem Menü Alle Anwendungen und wird nicht mehr im Hintergrund ausgeführt. Wenn Sie eine Anwendung wieder aktivieren möchten, suchen Sie einfach unten in der Liste Alle Anwendungen in der Konfiguration nach ihr, wählen Sie sie aus und klicken Sie auf Aktivieren.