Wie Sie Benachrichtigungen auf Ihrem Android-Handy stumm schalten können

Stummschaltung von Benachrichtigungen auf Ihrem Android-Telefon


Wir waren alle schon mal dort. Du bist bei einem wichtigen Geschäftstreffen oder einem heißen Date, wenn dein Android-Handy wie ein Teenager mit einer Tourette plötzlich „Droide“ oder Glocken stöhnt oder andere peinliche und unerwartete Geräusche macht. Es scheint, dass, egal wie viele Benachrichtigungen über einzelne Anwendungen stumm sind, etwas auftauchen und Lärm machen wird, oft zu den unpassendsten Zeiten. Glücklicherweise gibt es eine einfache Möglichkeit, alle Ihre Benachrichtigungen mit einer einzigen Einstellung stumm zu schalten, während Sie dennoch Ihre On-Screen-Alarme erhalten.

  1. Wechseln Sie zum Konfigurationsmenü. Sie können das Einstellungsmenü aufrufen, indem Sie das Zahnradsymbol im Benachrichtigungsfeld antippen oder es aus dem Anwendungsmenü starten.
  2. Berühren Sie Sound , um das Sound-Menü anzuzeigen.
  3. Klicken Sie auf Standardbenachrichtigungen , um eine Liste der verfügbaren Benachrichtigungstöne anzuzeigen
  4. .

  5. Wählen Sie Stille als Ton , falls verfügbar. Wenn es keinen leisen Ton gibt, führen Sie diese Schritte aus, um einen hinzuzufügen.
  6. Lade Xamuels 10-Sekunden-Silent MP3 herunter. Sie können eine Datei in Chrome für Android herunterladen, indem Sie sie lange drücken und den Link Speichern wählen. Alternativ können Sie mit einem Windows- oder Audacity-Recorder ein leeres MP3 von 1 Sekunde oder weniger auf Ihrem Computer aufnehmen.
  7. Starten Sie Ihren Dateimanager und navigieren Sie zum Download-Ordner (normalerweise der Ordner /Download Ihres internen Speichers) />
  8. .

  9. Kopieren oder verschieben Sie die MP3 in Ihren Benachrichtigungs-Soundordner (normalerweise /Benachrichtigungen)
  10. .

  11. Starten Sie Ihr Telefon neu.
  12. Kehren Sie zum Benachrichtigungstonmenü in den Einstellungen zurück, in denen Ihr neuer stiller Ton als Option erscheint.