Wie Sie sich von Ihrem alten Smartphone befreien können

Wie Sie sich von Ihrem alten Smartphone befreien können

Wie Sie Ihr altes Smartphone loswerden


Je nach Zustand, Alter und Nachfrage Ihres alten Smartphones kann es einige hundert Dollar wert sein (iPhones behalten im Allgemeinen ihren Wert recht gut), auch wenn es nur minimale Schäden aufweist. Aber bevor Sie Ihr altes iPhone 5 oder Samsung Galaxy S4 in Folie verpacken und an Unbekannte (und Empfänger) versenden, werden Sie jede Spur Ihrer persönlichen Daten entfernen wollen. Dies soll verhindern, dass Identitätsdiebe ihre Fotos, Passwörter oder persönlichen Geheimnisse erhalten.
Wir zeigen Ihnen, wie Sie Ihre alten Telefone reinigen und versenden können und geben Ihnen eine kurze Übersicht über die Möglichkeiten, den besten Käufer zu finden.

Reinigen

Bevor Sie sich von jedem Gerät trennen können, das auf Ihre Daten zugegriffen hat, müssen Sie es bereinigen. Das bedeutet eine ernsthafte Sterilisation, nicht nur, dass Sie alle Ihre alten Nachrichten und Fotos überfliegen und richtig/auswählen/löschen. Dieser Schritt ist so entscheidend, dass Apple und Google mit ihrem guten Urteil den Prozess (größtenteils) vereinfacht haben.
Hier ist, wie man frei und klar rauskommt:

Android

Android-Geräte können sicher gereinigt werden, aber der Prozess hat eine entscheidende Wendung: Die scheinbar naheliegende Methode – die Wahl von Factory Reset in den Einstellungen – löscht Ihre Daten nicht wirklich und erschwert nur den Zugriff (whoops!). Um ein Android-Gerät tatsächlich zu reinigen, müssen Sie zunächst die Verschlüsselung aller darin enthaltenen Daten aktivieren und nach Abschluss (es kann eine Weile dauern) einen Werksreset durchführen. Da viele Android-Smartphones über Speicherplätze für SIM und microSD verfügen, sollten Sie beide Gegenstände entfernen und aufbewahren oder sicher reinigen.
1. öffnen Konfiguration.
2. Drücken Sie Sicherheit.
3. Wählen Sie Telefon verschlüsseln. Hol dir ein Sandwich.
4. Sobald die Verschlüsselung abgeschlossen ist, gehen Sie zum Startbildschirm und wählen Sie Einstellungen.
Tippen Sie auf Persönlich und wählen Sie Backup und Restore.
Klicken Sie auf Gerät zurücksetzen und warten Sie ein paar Minuten, bis es fertig ist.

iOS

In jeder aktuellen Version von iOS (von post-iOS 3 bis zu aktuellen Versionen) ist die sichere Reinigung Ihres Geräts ein Kinderspiel. Danach sollten Sie auch darauf achten, dass Sie Ihre SIM-Karte entfernen, die einige persönliche Daten enthalten kann. Außerdem müssen Sie für einige Versionen von iOS FaceTime deaktivieren und die iMessages-Sitzung schließen (klicken Sie hier , um die Anweisungen von Apple zu sehen), um einige seltsame Probleme zu vermeiden, die Ihren nächsten Telefonbesitzer veranlassen könnten, Ihre persönlichen iMessage-Texte zu erhalten.
Legen Sie die SIM-Karte Ihres aktuellen Telefons in Ihr iPhone ein .
Gehen Sie zu Einstellungen, scrollen Sie nach unten und wählen Sie Nachrichten aus.
3. Blättern bis Aus. Drücken Sie die Eingabetaste, um zu Einstellungen zurückzukehren.
4. Blättern Sie zu FaceTime.
5. schieben Sie Ihren Finger , um FaceTime zu deaktivieren.

iPhone zurücksetzen
1. wählen Sie Konfiguration.
2. drücken Sie Allgemein.
3. Drücken Sie Reset.

3. Wählen Sie „Alle Inhalte und Einstellungen löschen „. Wenn Sie dazu aufgefordert werden, geben Sie Ihre Sicherheits-PIN ein, dann lehnen Sie sich zurück und beobachten Sie, wie Ihre Welt wie ein junger Marty McFly verblasst.

Verkaufen Sie es

Obwohl Smartphones keine lange Lebensdauer haben, sind viele von ihnen im Gebrauchtmarkt überraschend teuer. Die Preise sind jetzt, da die Flaggschiff-Smartphones im Wesentlichen auf der ganzen Welt verteilt sind, erheblich gesunken, aber einige Telefone sind immer noch einen guten Cent wert, vorausgesetzt, sie sind in gutem Zustand. Zum Beispiel ein Jahr alt.
Nach unseren Vergleichen bietet keine Quelle immer den besten Preis (oder akzeptiert alle Geräte). Wenn Sie wirklich Geld und Komfort maximieren wollen, ist es am besten, sich 30 Minuten Zeit zu nehmen und die Preise für verschiedene Optionen online zu vergleichen und es dann, wenn möglich, auch persönlich auszuprobieren. Zum Beispiel, ein iPhone 5S Einstiegsmodell in gutem Zustand, das vom Betreiber freigeschaltet wurde, kann bis zu 314 $ durch Swappa kosten, während ein Samsung S5 einen Wert von bis zu 293 $ hat.

Drahtlose Träger

Die vier großen Mobilfunkbetreiber (AT&T, Sprint, T-Mobile und Verizon) haben Bargeld für Schrottprogramme für ältere Geräte (Sie können auch einen etwas höheren Wert erhalten, wenn Sie einlösen – siehe unten). Verizon-Handys verdienen immer das höchste Bargeld oder Guthaben – bis zu 145 US-Dollar für ein Basismodell Samsung Galaxy S5, während ein iPhone 5S der mittleren Preisklasse bis zu 171 US-Dollar verdient.
Unabhängig vom Betreiber empfehlen wir Ihnen, sich nach Möglichkeit persönlich bei einem Betreiber ein Angebot zu machen, damit keine Überraschungen wie z.B. der mysteriöse „Verlust“ Ihres Telefons oder ein sehr unfaires Rückkaufangebot entstehen.

Online-Dienste

Amazon, Gazelle, Usell.com, Swappa und eBay sind nur einige von Dutzenden von Online-Diensten, die Ihnen Geld direkt für Ihr Gerät geben oder Sie mit Käufern verbinden, um einen Teil des Deals zu erzielen. Jeder Service hat seine eigenen Bedingungen und Besonderheiten. Amazon listet bestimmte Modelle auf, die Sie bereit sind zu kaufen, und akzeptiert keine defekten oder beschädigten Produkte, hat aber die übliche Politik, sie kostenlos zurückzugeben, wenn Ihnen das Angebot nicht gefällt. Bei Gazelle haben Sie die Wahl zwischen Geschenkgutscheinen, einem Scheck oder einer PayPal-Überweisung als Zahlungsmethode. eBay ist daher eBay, d.h. es geht um Angebot, Nachfrage und die Notwendigkeit, die Verpackungsartikel selbstständig zu erledigen und direkt mit einem Verkäufer zu verhandeln. Die folgenden Preise gelten für ein gebrauchtes Telefon in gutem oder einwandfreiem Zustand, das vom Verkäufer entsperrt wird (wenn entsperrte Modelle keine Option waren, haben wir Verizon ausgewählt). Swappa durchsucht die Kategorie mit den besten Preisen für beide Handys.

Handel

Apple, Best Buy, Walmart und GameStop, um nur einige zu nennen, zahlen alle für gebrauchte Geräte und bieten in der Regel einen höheren Wert als Carrier, aber für Shop-Guthaben oder eine Geschenkkarte (GameStop bietet auch Bargeld an). Und im Gegensatz zu Spediteuren akzeptieren die meisten großen Boxenläden beschädigte oder gar nicht funktionierende Geräte, ein großes Problem für viele von uns.
Ihre Kilometerzahl kann je nach Modell und Zustand variieren, also holen Sie sich eine vorläufige Schätzung online, um eine Vorstellung davon zu bekommen, ob es sich lohnt, Ihre Zeit zu investieren. In unseren Ergebnissen hat Best Buy die höchsten Gebote für Samsung mit 145 $ gesammelt und Apple mit 200 $ für ein iPhone verglichen. Walmart bot unterdessen lächerlich niedrige Preise an.

Recycling

Wenn du entdeckst, dass dein Handy wirklich nutzlos ist, oder einfach nicht für ein paar Dollar zu schicken ist, oder vielleicht bist du ein faules Epos, gibt es immer den Papierkorb. Um dies wörtlich zu tun, denken Sie daran, dass an vielen Orten elektronische Geräte ordnungsgemäß recycelt werden müssen und möglicherweise über bestimmte Abholtage oder -orte verfügen.
Für funktionale Smartphones gibt es keinen Mangel an würdigen Empfängern, die enorm profitieren könnten: Mobiltelefone für Soldaten geben Truppen Redezeit; ein href=“http://www.securethecall.org/mail-us-phones/“>Secure the Call bietet Geräte für Opfer von Missbrauch; und ein href=“http://www.phones4charity.org/donate.php“>Phones 4 Charity unterstützt Organisationen wie Rotes Kreuz . Es gibt noch viel mehr Organisationen, die gebrauchte Telefone akzeptieren, wie RecyclingForCharities.com, die Telefone in jedem Zustand akzeptieren und in Ihrem Namen eine Spende an Wohltätigkeitsorganisationen machen, die Sie von Hand auswählen können.

Rate us!